Bonn auf Platz fünf der attraktivsten Destinationen

Bonn gehört 2020 zu den zehn Top-Städtereisezielen der Welt. Der Reiseführer „Lonely Planet“ hat die Bundesstadt auf Platz fünf der attraktivsten Destinationen für das kommende Jahr gewählt. Das teilte die Stadt am Montag mit.

Natürlich wissen wir das schon lange, sind wir doch in Bonn nicht nur aufgewachsen sondern neben der Eifel auch immer noch mit dieser Stadt am Rhein „verwachsen“. Mit anderen Worten: Wir kennen uns dort aus, wie in unserer Westentasche.

Überzeugt hat die Reiseexperten von „Lonely Planet“ unter anderem die Bonner Museumslandschaft, die bedeutende politische Geschichte Bonns und die Lage am Rhein. Auch durch das bevorstehende Beethoven-Jubiläum rückt die Bundesstadt für Städtereisende im Jahr 2020 stärker in den Fokus.

Oberbürgermeister Ashok Sridharan: „Wir sind hocherfreut, dass Bonn in der Bewertung der international renommierten Reisexperten von Lonely Planet auf Platz fünf der attraktivsten Städtereiseziele der Welt gewählt wurde.“

Aber wo wohnen? Unser Tipp: Bei uns, im schönen Bad Münstereifel, www.fewo-solveig.de. In Bonn sind Sie nämlich von hier aus in einer guten halben Stunde und können die Stadt mit der Natur verbinden. Gerne verraten wir Ihnen exclusiv unsere Insider-Tipps.

Viel Spaß wünschen

Solveig & Dietmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.